Startseite

Stephen Rothwell

Stephen Rothwell verwendet eine breite Palette von Techniken, sowohl traditionelle als auch digitale, kombiniert meine eigene Fotografie mit gefundenen Bildern und Fotografien aus seinem Archiv der frühen Fotografie mit Malerei, Zeichnung und was auch immer sonst im Moment funktioniert, um ein zusammenhängendes und glaubhaftes Ganzes zu schaffen. "Ich habe kein bestimmtes Bild im Sinn, wenn ich anfange, ich beginne einfach und sehe, was entsteht, verfeinere und lösende Dinge, bis ich das Bild vervollständige."

In dieser Serie ähnelt jedes Bild einem flüchtigen Moment aus einem Traum, oder vielleicht einem einzelnen Bild aus einem jetzt lange verlorenen Film, der aus dem Schneideraum gerettet wurde. Ein phantasmagorischer Moment, der in der Zeit erstarrt ist. Was vorher oder nachher verloren gegangen ist, überlässt es dem Betrachter, das Bild zu interpretieren und sich mögliche Erzählungen vorzustellen, die sich von diesem Moment bis zu diesem Moment erstrecken.

Show more Show less
1
2

Names

Stil

Stil

Material

Material

Ausstellungen

Größe

Preis einstellen

£ Max
Kategorien

Names

Stil

Stil

Material

Material

Ausstellungen

Größe

Preis einstellen

£ to